Loading...
Home  /  German Info  /  Wein und Denkmalprogramm

Wein undWeine und Höhepunkte

Tag 1: Ankunft & Transfer zum Hotel für den Check-In - Einführung in das Programm mit folgenden Besuchen:

 

Tag 2: Ganzer Tag Paphos (römische Hauptstadt) und die Weinbauregion Vouni Panagia

• Die Weintour beginnt mit einer Einführung in die Weingeschichte der Insel im Cyprus Wine Museum, das in einem traditionellen Steingebäude untergebracht ist

• Erste Gelegenheit, Commandaria-Süßwein zu probieren, den ältesten Wein der Welt, der im 12. Jahrhundert in Zypern hergestellt wurde. Er wurde zu einem bekannten Wein im mittelalterlichen Europa, weil er gut reiste - zum Beispiel nach Venedig war Commandaria sogar von der Einfuhrsteuer befreit wurde, weil er als Stärkungsmittel galt.

• Es geht in westlicher Richtung zu einem Fotostopp bei "Petra Tou Romiou", einem klobigen, schroffen Felsen, der den legendären Geburtsort der Aphrodite, der antiken Göttin der Liebe und Schönheit, markiert.

• Einmal in Paphos angekommen, besuchen Sie die UNESCO-gelisteten römischen Mosaiken, von denen die meisten aus dem 3. Jahrhundert n. Chr. stammen.

• Es geht hinauf zu den Paphos Hügeln, um das Weingut Kolios zu besuchen - auf 950 m Höhe bietet das Weingut einen spektakulären Blick auf das umliegende Tal. Dieses Weingut wurde 1999 gegründet und verfügt über 10 Hektar eigene Weinberge auf einer Höhe von 950 m. Die Palette der von diesem Weingut hergestellten Weine zählt zu den besten auf dem Markt. Die Gesamtproduktion übersteigt 290.000 Flaschen, was es zu einem der größten regionalen Weingüter auf der Insel macht

• Ihrer Tour durch das Weingut folgt ein hausgemachtes Mittagessen im Weingut

• Das Chrysorogiatissa-Kloster ist “Unserer Lieben Frau vom Goldenen Granatapfel" gewidmet. In einer wunderschönen Umgebung gelegen, wurde das Kloster ursprünglich im 12. Jahrhundert gegründet, obwohl das jetzige Kloster aus dem Jahr 1770 stammt. Hier wurden auf dem Gelände eigene Weine hergestellt.

 

Tag 3: Ganzer Tag, Sehenswürdigkeiten & Weindörfer von Limassol (Lemesos)

• Kreuzritterburg von Kolossi, wo die Johanniter zum ersten Mal den süßen Dessertwein Commandaria machten

• Die archäologische Ausgrabungsstätte Curium, ein bedeutendes antikes Stadtkönigreich, das sich in einer einsamen Pracht auf einer massiven Felsenbank 70 Meter über dem Meer befindet.

• Danach geht es in die Weinberge der unteren Troodos-Berge, um die Vasa Winery zu besuchen, ein "Boutique" -Weingut, das eine Leidenschaft für qualitativ hochwertige Weinherstellung aus einer Familientradition bei der Weinherstellung entwickelt hat. Es ist aus lokalem Stein mit Holz und dekorativen Verzierungen gebaut, die an eine vergangene Ära erinnern. Zum Weingut gehören eigenen Weinberge (10 Hektar) in der Nähe auf einer Höhe von 760 m. Obwohl die jährliche Gesamtproduktion gering ist, sorgt ihre Qualität dafür, dass diese Weine zu den besten Weinen auf der Insel gehören.

• Die Weinberge von Lambouri liegen 900 m höher und produzieren etwa ein Dutzend Arten von Wein, darunter Bio-Weine und Commandaria, sowie das exklusive Recht, koscheren Wein auf der Insel herzustellen.

• Das malerische Krasochori (Weinbau) Dorf Omodhos - Kloster des Heiligen Kreuzes und eine traditionelle Weinpresse - Proben von Zivania.

 

Tag 4: FD Pitsilia Weinbaugebiet & Kirchen

• Die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Kirche Timios Stavros im Dorf Pelendri welche mit Fresken aus dem 12. Jahrhundert geschmückt ist.

• Tsiakkas Winery im Dorf Pelendri, eines der schönsten Weingüter, welche feine zypriotische Weine produzieren, in einem Waldgebiet der bergigen Region Pitsilia. Das Gebäude ist aus solidem lokalem Stein gebaut und hier werden 140.000 Flaschen pro Jahr produziert, mit drei weißen, einer rosé und vier roten Etiketten.

• Die Weinkellerei Kyperounda, die sich im gleichnamigen Dorf auf über 1000 Metern Höhe befindet - ihre Weinberge sind angeblich die höchsten in Europa, bei 1500 Metern.

 

Tag 5: Morgenbesuch bei der Hadjiantonas Winery & Transfer zum Flughafen für den Abflug

• Die Hadjiantonas Winery liegt in einer wunderschönen Hügellandschaft in der Nähe von Limassol. Hier werden mehrere Weine produziert, von denen die beliebtesten ein Shiraz und Chardonnay sind. Sehr beliebt ist auch der semispritzige, süße Muscat, sowie die halbsüße Organic Sultana in 500ml-Flaschen, welche bei ihrer Veröffentlichung für Furore sorgten.